Wie findet ihr meine Homepage?
Wirklich Klasse
Sehr Interessant
Gut
Geht so
Naja
Schlecht
  
pollcode.com free polls 

Dragon - Reihe

 

Klappentext:

 

Band 1

 

Eigentlich ist die Kriegerin Annwyl zäh und widerspenstig. Bis sie dem Drachen Fearghus über den Weg läuft und zu Wachs in seinen Klauen wird. Denn er ist groß, gut aussehend und - absolut tödlich. Und er hat bisher noch nie Widerworte bekommen

 

Klappentext:

 

Band 2

 

Die Drachen sind zurück! Gwenvael der Schöne ist bezaubert, als er dem angeblich schrecklichsten Geschöpf der Nord lande begegnet: Dagmar ist eine kleine Frau mit praktischer Kleidung und stahlgrauen Augen hinter einer strengen Brille. Ein Eisklotz in Menschengestalt, der sich ob der Reize von Gwenvael dem Schönen völlig unbeeindruckt zeigt. Doch Gwenvael setzt ihrer Zurückhaltung sein ganz eigenes Feuer entgegen. Wer wäre schließlich besser dafür geeignet, das kühlste Geschöpf der Welt zum Schmelzen zu bringen, als ein wirklich heißer Drache?

 

Klappentext:

 

Band 3

 

Die sexy Drachenwandler von G. A. Aiken sind zurück: Keita ist eine Drachin, die ihre Verehrer gern auf Schwanzeslänge Abstand hält. Bis Ragnar der Listige auftaucht, ein Warlord und Kriegsmagier der Nordländer, der absolut nicht an Keita interessiert ist. Er allein schafft es, Keita auf die Palme zu bringen. Von Stund an setzt die Drachin alles, aber auch wirklich alles daran, den attraktiven Blitzdrachen von ihren Qualitäten zu überzeugen - mit aufregenden Folgen.

 

Klappentext:

 

Band 4

 

Für jene, die er liebt, riskiert der Drachenwandler Gwenvael, der Schöne, sein Leben. Er reist in die Nordlande, um durch Verhandlungen mit einem berüchtigten Biest die Stellung seiner Drachenfamilie zu verbessern – und findet dabei durch Zufall seine große Liebe. Denn das berühmte und gefährliche Biest entpuppt sich als Mensch. Dagmar ist eiskalt, eine kleine Frau mit strengem Blick und völlig unempfindlich für den Charme des Drachen. Trotzdem setzt Gwenvael alles daran, den Eispanzer, den die eigentlich empfindsame Dagmar um sich herum aufgebaut hat, mit seinem Drachenfeuer zum Schmelzen zu bringen. Und er weiß genau, wie er eine Frau glücklich machen kann. Bald kochen die Gefühle der beiden über vor knisternder Erotik und Spannung.

 

Klappentext:

 

Band 5

 

Rhona die Furchtlose ist fürs Kämpfen geboren. Und als erste Tochter einer Familie von Kriegern hat sie für ihr Ansehen hart gearbeitet. Jetzt ist ihr Platz bei ihrer Truppe, dummerweise besteht diese jedoch aus ungebildeten Nordland-Drachen, die glauben, eine Frau sei nur dazu da, Kinder zu bekommen und die Höhle zu hüten. Aber Rhona heißt nicht umsonst die Furchtlose, sie wäscht ihren Jungs gehörig den Feuer speienden Kopf. Und da wäre auch noch dieser Barbar Vigholf der Abscheuliche. Der sollte besser einen großen Bogen um die feurige Drachin machen. Denn es könnte sein, dass sie dem attraktiven Vigholf sonst ordentlich einheizt - und das Spiel nach ihren eigenen Regeln spielt ...